Back to Question Center
0

Shoe Carnival Q4 Profit sinkt als Umsatz langsam

1 answers:

Für das Quartal, das am 1. Februar endete, meldete der Einzelhändler für Schuhe und Accessoires einen Gewinn von 598.000 US-Dollar oder 3 Cent pro Aktie gegenüber 3 US-Dollar - andalusia properties. 2 Millionen, oder 13 Cent pro Aktie, ein Jahr zuvor. (Das Vorjahresquartal beinhaltete eine zusätzliche Woche) Das hat die durchschnittliche Analystenschätzung für 4 Cent nur knapp verfehlt.

"Ungünstige Witterung"

Der Nettoumsatz sank um 2,6% auf 200 US-Dollar. 3 Millionen, nur die Schätzung der Analysten für 203 $ fehlt. 8 Millionen. Vergleichbare Filialumsätze gingen um 2. 5% zurück. Die Bruttomarge ging um 80 Basispunkte auf 28,5% zurück, während die Vertriebs- und Gemeinkosten im Verhältnis zum Umsatz von 26,7% im Vorjahr auf 28% stiegen.

"Das ungünstige Wetter im vierten Quartal hat unseren Kundenverkehr und damit unsere Umsatz- und Ergebniszahlen negativ beeinflusst", sagte Cliff Sifford, Präsident / CEO. "Vor allem dem robusten Verkehr und den Verkäufen im November folgten im Dezember und Januar deutliche Rückgänge bei Verkäufen und Verkäufen. Trotz dieses schwierigen Verkaufsumfeldes haben wir das Geschäftsjahr 2013 mit hervorragenden Lagerbeständen abgeschlossen und glauben, dass wir mit dem richtigen Sortiment an Familienschuhen zum richtigen Preis gut positioniert sind, um die Osterverkaufssaison zu nutzen. "

Mit Blick auf die Zukunft prognostiziert Shoe Carnival einen Gewinn von 45 Cent bis 52 Cent pro Aktie im ersten Quartal bei einem Umsatz zwischen 232 Millionen und 241 Millionen Dollar.

Die durchschnittliche Schätzung der Analysten erwartet 49 Cent pro Aktie bei einem Umsatz von 252 Dollar. 3 Millionen für das Quartal.

5 days ago