Back to Question Center
0

American Apparel Q2 Loss Narrows auf Steadier Sales

1 answers:
American Apparel Q2 Loss Narrows on Steadier Sales

Los Angeles-American Apparel berichtete am Montag, dass es sein zweites Quartal als Verlust eingrenzte, dessen Verkäufe sich während des Sommers "stetig verbessert" haben.

Für das am 30. Juni abgeschlossene Quartal verzeichnete die vertikal integrierte Bekleidungsspezialistkette einen Verlust von 213.000 USD im Vergleich zu 14 USD - able computers. 6 Millionen Verlust im zweiten Viertel 2010.

Gesamtverkäufe waren $ 132 Million, flach mit dem Jahrquartal. Vergleichbare Ladenverkäufe waren auch flach, aber der Einzelhändler sagte, dass seine vergleichbaren Ladenverkäufe 3% im Juni und 4 im Juli stiegen, während Verbraucher coole Wetterkleidung während eines heißen Monats des Rekords heißten.

Die Bruttomarge stieg von 51,6% im Vorjahr auf 54,5%, begünstigt durch verbesserte Effizienz in ihrem Werk in Los Angeles, das sich nach Angaben von Führungskräften zuletzt von den Nachwirkungen einer Zuwanderung erholt hat. Razzia im letzten Jahr, die es zwang, mehr als 1.500 Arbeiter zu entlassen. Die gestiegene Produktion, Devisengewinne aus dem niedrigen US-Dollar und eine Scheisse zu mehr Online-Verkäufen haben auch dazu beigetragen, die steigenden Preise für Baumwolle und Garn auszugleichen, so das Unternehmen.

Partner von ASOS für den Online-Vertrieb in Europa

Dov Charney, Vorsitzender, sagte, das Unternehmen habe bisher 22 US-Dollar erhalten. 5 Millionen Bruttoerlöse für den Verkauf von Aktien und Ausübung von Kaufrechten in einer kanadischen Beteiligung angekündigt im April. "Dieses zusätzliche Kapital wird es uns ermöglichen, die sich verbessernden Geschäftsbedingungen zu nutzen, um auf unseren jüngsten Erfolgen aufzubauen", sagte Charney. "Zusammen mit unserer verbesserten operativen Leistung sind wir mit diesem neuen Kapital gut positioniert, um unsere Bilanz zu stärken. "

American Apparel, das kürzlich die Zusammenarbeit mit eBay zur Einführung einer Online-Website bekannt gab, kündigte außerdem an, dass es seine Partnerschaft mit ASOS, einer Mode-Website in Europa, ausbauen wird.

Mit dem Ausbau seiner Vertriebs- und Vertriebskanäle will Apparel den Absatz im In- und Ausland steigern. Neben seiner Basis in Großbritannien verkauft ASOS auch in Dänemark, Russland, Neuseeland, Singapur und Hongkong, in denen American Apparel derzeit keine Geschäfte betreibt.

"American Apparel begann als Großhändler und baute seinen Ruf als Marke durch High-End-Boutiquen und trendige Geschäfte auf. Die Zusammenarbeit mit einer unabhängigen, zukunftsorientierten Website wie ASOS ist gewissermaßen eine Rückkehr zu unseren Wurzeln. Wir werden diese Optionen weiter erkunden und unser Geschäft durch sie ausbauen ", sagte Charney.

Derzeit werden von ASOS Warenkategorien wie Herren, Damen, Schwimmbekleidung und Accessoires angeboten. Im Jahr 2012 werden jedoch Schuhe hinzugefügt. Das Inventar wird direkt von ASOS über das Großhandelsgeschäft von American Apparel gekauft und dann über ASOS vertrieben. Online-Plattform.

5 days ago