Back to Question Center
0

Ausgaben des Mutter Tages, dieses Jahr zu erhöhen

1 answers:

Mother’s Day Spending to Increase This Year

Hinter den Winterferien (Weihnachten, Hanukah und Kwanza) ist der Muttertag der zweitgrößte Konsumurlaub der USA. Die von BIGresearch durchgeführte Umfrage zum Muttertag zur Verbraucherabsicht und -aktion 2010 des National Retail Federation ergab, dass die durchschnittliche Person 126 US-Dollar ausschütten wird. 90 am Muttertag Geschenke, im Vergleich zu 123 $. 89 letztes Jahr. Die Gesamtausgaben werden voraussichtlich 14 USD erreichen. 6 Milliarden - servicio de hosting dedicado.

Als einer der größten Feiertage des Jahres werden Milliarden in Restaurants oder auf Kleidung, Schmuck und Blumen ausgegeben. Fast zwei Drittel (65,2%) der Zelebranten werden Blumen kaufen, insgesamt 1 Dollar. 9 Milliarden. Ein weiterer 51. 8% wird Mutter zu einem Brunch oder Abendessen behandeln und 2 $ ausgeben. 9 Milliarden auf Mamas Lieblingsessen. Schmuck ist ein weiteres großes Geschenk für Mama mit 26,2% der Menschen, die planen, ein spezielles Armband, Ohrringe oder Anhänger zu kaufen, insgesamt 2 $. 5 Milliarden. Andere kaufen Kleidung oder Bekleidungszubehör (1,3 Milliarden US-Dollar), Geschenkgutscheine (1,5 Milliarden US-Dollar), persönlichen Service wie einen Tag im Spa (933 Millionen US-Dollar), Unterhaltungselektronik (906 Millionen US-Dollar) und Grußkarten (671 Millionen US-Dollar).

"Selbst mit leichten Verbesserungen in der Wirtschaft suchen die Verbraucher immer noch nach einzigartigen, sentimentalen und kostengünstigen Möglichkeiten, ihrer Mutter zu zeigen, dass sie wichtig ist", sagt Tracy Mullin, President und CEO von NRF.

Verschiebungen in den Einzelhandelskanälen

Wenn man in diesem Jahr eine merkliche Verschiebung in der Frage feststellt, wo die Leute Geschenke zum Muttertag kaufen, wird ein Drittel (30,6%) zu ihnen kommen. Kaufhäuser, im Vergleich zu 27 2% im vergangenen Jahr. Fachgeschäfte wie Floristen oder Juweliere werden jedoch die meisten Besucherzahlen verzeichnen (33,6%). Andere werden in einem Discounter (30. 4%), online (19. 7%), Spezialität Bekleidungsgeschäft (6. 2%) oder Katalog (2. 5%) einkaufen.

Eine weitere Studie über die Ausgaben für den Muttertag The Gifting Report 2010: Der ultimative Leitfaden für den Konsumgüter-Markt prognostiziert Online-Geschenk-Shopping. auch abholen.

"In diesem Jahr werden sich die Kunden wahrscheinlich an die gleichen Ziele wenden, die sie letztes Jahr für Geschenke zum Muttertag getan haben. Discount-Kaufhäuser, wie Wal-Mart, Target und Kmart, werden den höchsten Anteil an Käufern anziehen, aber der zweitbeliebteste Ort zum Einkaufen ist überhaupt kein "Ort" außer Internet-Websites. Amazonas. com, eBay, Überbestände. com, BathandBodyWorks. com und Harry und David. com wird zu den beliebtesten E-Shopping-Destinationen am Muttertag gehören ", berichtet Pam Danziger, President von Unity Marketing.

Laut dem NRF-Bericht konzentrieren sich die meisten der 83. 3% der Amerikaner, die dieses Jahr den Feiertag feiern, auf den Kauf eines Geschenks für ihre Mutter oder Stiefmutter (62. 6%) oder Ehefrau (20. 6. %). Andere behandeln ihre Tochter (9. 4%), Großmutter (7. 9%), Schwester (7. 6%), Freund (6. 8%) oder Patin (1. 7%) zu etwas nettem.

Männer werden am Muttertag viel mehr ausgeben als Frauen und durchschnittlich 154 Dollar ausgeben. 74, verglichen mit Frauen, die einen Durchschnitt von $ 100 ausgeben werden. 46. ​​Erwachsene zwischen 25 und 34 Jahren werden am meisten ausgeben, wenn die durchschnittliche Person voraussichtlich 156 US-Dollar ausgeben wird. 84;. junge Erwachsene werden nur wenig weniger für 155 Dollar ausgeben. 52 Durchschnitt pro Person.

Die NRF 2010-Umfrage zum Muttertag zur Verbraucherabsicht und -aktion wurde durchgeführt, um das Verbraucherverhalten und die Kauftrends im Zusammenhang mit den Muttertagen zu beurteilen. Die Umfrage von 8.197 Verbrauchern wurde vom 6. bis 13. April durchgeführt. Die Verbraucherumfrage hat eine Fehlerquote von plus oder minus 1. 0%.

5 days ago